Cross-Cultural Work

Aktuelle Angebote: 

  • Körpersprache verstehen und effektiv einsetzen
  • Train the trainer
  • Gesprächspartner in den Mittelpunkt stellen
  • Mit starker Sprache wirken
  • Präsentationen halten

 

Foto: Pixabay/Unsplash

Sören Sassenroth

Senior Consultant

Körpersprache verstehen und effektiv einsetzen

Alle sprechen sie – kaum jemand versteht sie

Die enorme Bedeutung von Körpersprache auf unsere Wirkung ist bewiesen und mittlerweile auch weit bekannt. In einer globalisierten Welt verbindet sie Menschen über das gesprochene Wort hinaus. Dennoch beschäftigen sich mit Körpersprache nur wenige bewusst, obwohl ihr Einsatz sehr gut trainierbar ist. Nutzen Sie also diese Chance auf eine seltene und lebenslange Kompetenz, die den Unterschied macht.

  • Was sind die Mittel für eine souveräne und gewinnende Ausstrahlung?
  • Welche Signale erzählen mir von den Gefühlen und Einstellungen meiner Gesprächspartner?
  • Wie kann ich durch meine Körpersprache Gespräche lenken und Konflikte lösen?

Auf diese Fragen geben wir die Antworten der psychologischen Forschung. Aber dabei enden wir nicht. Das Ziel ist und bleibt immer die konkrete Anwendung. Durch innovative Methoden wie Rollenspiele mit professionellen Schauspielern oder Videoanalysen trainieren wir Körpersprachenkompetenz für Ihre spezifischen Berufs- und Lebenssituationen.

Damit Sie genau die Wirkung erzielen, die Sie erzielen wollen.

Train the trainer

Personal effektiv entwickeln mit Trainings, die aus der Masse herausragen

Der Markt investiert jedes Jahr hohe Beträge in die Personalentwicklung. Dies kann Einzelne in ihrer persönlichen Entwicklung unterstützen und Organisationen können so ihre Wettbewerbsfähigkeit erhöhen. Der großen Nachfrage steht ein ebenso großes Angebot gegenüber – jedoch ein Angebot, das sich in der Qualität stark unterscheidet.

Was also sind nun die wichtigsten Faktoren für ein effektives Weiterbildungangebot? Es sind unsere key2talent-Prinzipien: Wissenschaftlichkeit, Innovativität, Menschliche Nähe und Praxisbezug.

Auf deren Grundlage entwickeln Sie sich bei uns:

  • Konzeption von Veranstaltungen
  • Wesentlichen Lehr- und Lerntheorien
  • Präsentation von verständlichen und überzeugenden Inhalten
  • Leitung von Gruppenübungen
  • Transferunterstützung für die Teilnehmenden
  • Souveränen Umgang mit schwierigen Gruppensituationen

Unsere Methoden sind alle nach Studieneffektivität ausgewählt. Trainer mit jahrelanger Erfahrung gehen auf Ihre persönlichen Anliegen ein und lassen Sie eigene Inhalte in Konzepten umsetzen und trainieren.

Damit Sie für Ihre Teilnehmenden den Unterschied machen.

Projekte effektiv planen und umsetzen

Gesprächspartner in den Mittelpunkt stellen

Beziehungen und Kreativität fördern durch Zuhören, Verstärken und Frage-Techniken

Wir alle stellen Fragen, hören zu und belohnen andere auch mal sprachlich. In der Effektivität unterscheiden sich Menschen jedoch erheblich. Die Fähigkeiten, andere in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stellen, sind entscheidend – um Informationen auszutauschen, Kreativität zu fördern und für eine positive Beziehungsgestaltung. 

Während die Wichtigkeit dieser Outcomes überall anerkannt ist, fehlt es jedoch häufig an der gezielten Entwicklung der benötigten Kompetenzen. Die Kommunikationspsychologie zeigt, wie sie zu erreichen sind. Die Veranstaltungsentwicklung mit Praxisexperten sorgt für den passgenauen Transfer in Ihren Alltag. Sie lernen:

  • Präzise Informationen einzuholen, gedankliche Entfaltung zu fördern und Themen zu lenken durch Fragetechniken
  • Aufmerksamkeit zu fokussieren, Beziehungen zu stärken, sowie sachliches und emotionale Rückmeldung zu geben durch professionelles Zuhören
  • Sympathie und Zusammenarbeit zu fördern durch das Erzeugen von Ähnlichkeiten 
  • Fokusdifferenzierung auf Personen, Prozesse oder Ergebnisse durch gezielten Kritik- und Lobeinsatz

Mit starker Sprache wirken

Eigene Inhalte überzeugend, verständlich und effizient formulieren

Die Idee in unserem Kopf ist nicht gleich der Idee, welche beim anderen ankommt. Deswegen benötigen wir immer den kompetenten Einsatz eigener Sprache, um unsere zwischenmenschlichen Ziele dauerhaft zu erreichen: Wollen Sie Informationen passgenau übermitteln? Möchten Sie durch Ihre Sprache Kompetenz ausstrahlen und Vertrauen aufbauen? Ist Ihr Ziel, andere zu überzeugen und zu motivieren?

Die Kommunikationspsychologie erforscht wie diese und andere Ziele erreicht werden können. Ihre bedeutendsten Erkenntnisse behandeln wir in diesen Veranstaltungen. Steigern Sie Ihre:

  • Effektivität durch klares Setzen und Verfolgen von Gesprächszielen
  • Souveränität durch Musterstrukturen in Argumentationen, Verhandlungen oder Erklärungen
  • Kommunikationseffizienz durch präzise Formulierungen
  • Verständlichkeit und Klarheit durch die Eliminierung von Sprachabschwächern
  • Begeisterung- und Motivationsfähigkeit durch rhetorische Mittel wie Storytelling

Als Teilnehmende werden Sie in vielfacher Weise aktiv, um Ihre Kompetenzen nachhaltig zu steigern. Dabei passen wir die Übungen an typische Situationen aus Ihren Berufsfeldern an und planen gemeinsam den Transfer – für den größtmöglichen Nutzen in Ihrer Praxis.

Präsentationen halten

Mitreißende und verständliche Vorträge geben durch die eigene Sprache und mit Hilfe von Medien

Präsentieren ist eine Schlüsselkompetenz des 21. Jahrhunderts. Einsatz und Bedeutung nehmen im Berufsleben stetig zu. Studien zeigen zum einen: Fachkompetenz und Persönlichkeit von Vortragenden werden anhand ihrer Vortragskompetenz beurteilt. Zum anderen: Qualitative Präsentationen leisten einen erheblichen Beitrag zur Kommunikationseffizienz und Motivation in Organisationen.

Ich saß eine Stunde in seinem Vortrag, aber ich könnte jetzt nicht sagen, worum es ging“.  oder „Ich liebe ihre PP-Präsentationen, da habe ich immer Zeit für meine Emails“

VS.

„Nach ihrem Vortrag über Nachhaltigkeit habe ich mich regelmäßig damit auseinandergesetzt“. oder „Bei der Präsentation fühlte ich schnell, dass sich gerade etwas in mir verändert“.

Dies sind Originalbewertungen von organisationsinternen Präsentationen. Woran liegt es, dass Vorträge so unterschiedliche Wirkungen auslösen können? Die Forschung zeigt: Die Komplexität von Vorträgen wird oft unterschätzt, für eine gelungene Präsentation müssen viele Faktoren erfüllt sein. Erfreulicherweise lassen sich jedoch diese Faktoren professionell analysieren und trainieren. Denn die Qualität eines Vortrages entscheidet sich anhand klassischer psychologischer Themen: Wie lenke ich Aufmerksamkeit und Erinnerung? Wie schaffe ich es meine Zuhörer emotional zu aktivieren? Wie gelingt es mir, Überzeugungsveränderungen herbeizuführen? 

Wir kennen die Antworten auf diese Fragen. In unseren Veranstaltungen lernen Sie:

  • Ideen in Vortragsstrukturen umzusetzen
  • Einprägsame Veranschaulichung von Inhalten durch Storytelling, Studieneinsatz, Bilder, etc.
  • Professionelle Gestaltung von Power Point Präsentationen
  • Positive Nutzung der eigenen Anspannung
  • Zuhöreraktivierung durch rhetorischen Feinschliff und gezielte Einbindung

In vielfältigen Präsentations-Übungen werden Sie aktiv. Je nach Ihren Anforderungen variieren diese in der zeitlichen Vortragslänge, Online vs. Präsenz und Informations- vs. Überzeugungszweck. Auf diese Weise präsentieren Sie sich selbst und Ihre Ideen und immer im besten Licht.