Karrierekompass

Der Bachelorabschluss ist in Sicht oder der Ausbildungsabschluss naht? Folgeentscheidungen stehen an? Welcher Master ist der richtige? Chirurg oder doch Anästhesist? Meisterprüfung ja oder nein? Berufseinstieg, aber welcher?

Dieses Angebot widmet sich an Personen, die bald den ersten berufsqualifizierenden Abschluss erreichen, aber noch unsicher sind, was danach kommt. Welche konkreten Berufe und Arbeiststellen passen zu mir? Was sind eigentlich meine konkreten Stärken? Wie kann ich mich für den Markt am besten weiterqualifizieren? Ist dies überhaupt nötig oder geht es für mich vielleicht doch in eine andere Richtung? Meist liegen hier noch keine umfänglichen Berufserfahrungen vor, die Orientierung bieten. Es empfiehlt sich also, sich mit Hilfe einer Beratung, die Stärken, Potentiale und Bedürfnisse systematisch analysiert, zu orientieren. So kann man sich anschließend zielgenauer für mögliche Wege entscheiden und ist mit höherer Wahrscheinlichkeit auch zufrieden mit den gewählten Optionen. Wir haben uns mit unserem Analaysesystem darauf spezialisiert, die passende Tür zur eigenen Potenzialentfaltung zu finden und Kund*innen auf einen erfüllenenden Karriereweg zu schicken. Gern stehen wir auch Ihnen einen Teil des Weges zur Seite!

Key2Talent Favicon

Prof. Dr. Meike Watzlawik

Geschäftsführerin und
wissenschaftliche Leiterin

Unsere Elemente.

Wir bitten darum, uns im Vorfeld alle als für die Beartung relevant erachteten Unterlagen zukommen zu lassen (Zeugnisse, Gutachten, Praktikumsberichte, etc.), so dass wir uns im Vorfeld schon einmal ein Bild vom Ausbildungsstand machen können. Die Beratung vor Ort umfasst dann die Durchführung einer Reihe von  psychometrischen Tests, die wissenschaftlich fundiert und somit zuverlässig sowie messgenau sind. Es werden Verfahren eingesetzt, die Berufsinteressen,  Motivation und Persönlichkeit erfassen. Dies stellt den quantitativen Teil der Analyse dar. Im qualitativen Teil kommen Übungen aus dem Coaching zum Einsatz, die uns die Möglichkeit geben, Stärken, Schwächen und Entwicklungspotentiale noch klarer herauszuarbeiten. Auch hilft uns ein vertiefendes Interview  dabei, ein ganzheitliches und individualisertes Bild zu zeichnen. Aus all diesen Elementen leiten wir dann am Ende konkrete Empfehlungen ab.

Unser Ablauf.

Bei Interesse an dem Karrierekompass (Dauer: 1 Tag) wenden Sie Sich gern  telefonisch an uns, um sich kostenlos beraten zu lassen. Konnten wir Sie von unserem Angebot überzeugen, vereinbaren Sie einen Termin und senden uns in einem ersten Schritt relevante Unterlagen zu. Wir lassen Ihnen im Gegenzug das Vertragliche zukommen. Die eigentliche Beratung beginnt dann vor Ort bei uns im Institut. Dort werden Sie vom Team begrüßt und lernen Ihre*n persönliche*n Berater*in kennen, die*der Sie den gesamten Tag lang begleitet und auch darüber hinaus jederzeit als Ansprechperson zur Verfügung steht. Anschließend werden die Testverfahren durchgeführt. In einem Interview werden die Erkenntnisse vertieft und weitere Informationen über Sie gesammelt. Es schließt sich eine Mittagspause an, bevor Sie für individualisierte Coaching-Übungen zurück ins Institut kommen. Nach einer weiteren kurzen Pause gehen Sie dann ins Ergebnisgespräch mit der*dem Berater*in, an dem auch gern Begleitpersonen teilnehmen können. Hier werden die Ergebnisse vorgestellt und Optionen aufgezeigt, die zu Ihnen passen. Zwei Wochen später bekommen Sie zusätzlich einen detaillierten Ergebnisbericht  per Mail und/oder postalisch zugesandt, in dem alles Besprochene noch einmal dokumentiert ist. Bei Rückfragen stehen wir selbstverständlich jederzeit gern zur Verfügung.

Foto: Pixabay/Unsplash